Diese Internetseite ist für Deutschland. Wenn Sie sich außerhalb von Deutschland befinden, bitte wählen Sie Ihr Land.
Diese Internetseite ist für Deutschland. Wenn Sie sich außerhalb von Deutschland befinden, bitte wählen Sie Ihr Land.

Sonia

„Mit meinen Kindern darüber zu sprechen und ihnen zu sagen, dass ich Krebs habe, war sehr schwer für mich, weil ich nicht viel über neuroendokrine Tumoren wusste.“

Bevor ich die Diagnose NET bekam, war ich immer sehr müde. Deshalb bin ich letztendlich zum Arzt gegangen.

Meine Ärztin machte einen Bluttest und führte eine Ultraschalluntersuchung durch und sagte mir dann, da wäre etwas in meiner Leber.

Sie bat mich, zu einem anderen Arzt zu gehen. Dieser Arzt führte dann eine MRT durch und stellte dabei ebenfalls etwas in meiner Leber fest. Daraufhin wurde eine Biopsie gemacht, und der Arzt teilte mir mit, dass es sich um neuroendokrinen Krebs handeln würde.

Doch sie konnten den Primärtumor in meinem Körper nicht finden.

Als ich das Wort „Krebs“ hörte, dachte ich, ich muss sterben.

Ich ging zu vielen Ärzten, ich glaube, es waren sechs. Es war eine lange Zeit, aber ich denke bei anderen Patienten war sie noch länger. Es hat etwa ein halbes Jahr gedauert, bis ich meine endgültige Diagnose bekam.

„Mittlerweile bin ich sehr positiv eingestellt, ich weiß viel über neuroendokrine Tumoren, ich lese und höre viel und komme nun damit klar.“

Ich denke, mein Leben hat sich nicht verändert, denn die Krankheit wirkt sich nicht auf mein Leben aus. Ich kann in Teilzeit, jedoch nicht in Vollzeit arbeiten und ich habe drei Kinder. Ich kann damit umgehen.

Markiert:

Patient stories

Dieses Thema weiter verfolgen.

Finden Sie die Unterstützung, die Sie brauchen!

Leben mit NET

 

Informationen über die seelischen, körperlichen und sozialen Herausforderungen, die das Leben mit neuroendokrinen Tumoren.
 

Leben mit NET

NET patient support groups

Selbsthilfegruppen für NET-Patienten
 

Selbsthilfegruppen für NET-Patienten können oftmals soziale Unterstützung und seelischen Beistand leisten.
 

Selbsthilfegruppen für NET-Patienten

Erfahren Sie mehr über das Thema NET
 

Hier erfahren Sie mehr über Karzinoide, neuroendokrine Tumoren des Magen-Darm-Trakts, der Bauchspeicheldrüse und der Lungen und die Symptome von NET.

Erfahren Sie mehr über das Thema NET

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Internetseite bieten zu können, verwenden wir Cookies. Für weitere Informationen bitte hier klicken.
Ipsen
Diese Internetseite ist für ein internationales Publikum bestimmt, ausgenommen die USA, Kanada und Frankreich. Ipsen hat diese Internetseite in Zusammenarbeit mit Patienten, die an NET erkrankt sind, und mit Ärzten und medizinischen Fachpersonen entwickelt, die diese Patienten behandeln und betreuen. Ipsen möchte sich bei allen für ihre wertvollen Beiträge und Geschichten bedanken. Die genannten Namen auf dieser Internetseite wurden unter Umständen geändert. Besuchen Sie die Seite www.ipsen-pharma.de, wenn Sie mehr Informationen über uns benötigen. Internetseite design und Entwicklung von Kanga Health Ltd.